Pressemitteilung der SPD-Stadtratsfraktion zur Jugendhilfeausschusssitzung 17.07.2014 – versprochen – gehalten – geliefert

Bereits zwei Monate nachdem die Koalition unter Oberbürgermeister Joachim Wolbergs die Arbeit aufgenommen hat, wird das nächste Versprechen der Koalition realisiert. Die Jugendsozialarbeit an Schulen wird weiter ausgebaut. Der SPD Fraktion war es wichtig, folgende Passage im Koalitionsvertrag zu beschließen: