Regensburg, 24.02.2021

„Transparenz und die Einbindung unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger bei Bau- und Planungsvorhaben ist für die SPD-Stadtratsfraktion von großer Bedeutung“, betont Stadtrat Dr. Klaus Rappert.

Schule Sallerner Berg

Dies gilt auch für den Neubau des Schulzentrums am Sallerner Berg. Nach der ersten Information und Beteiligung der Öffentlichkeit steht jetzt nach dem Wettbewerb und der weiteren Verfeinerung der Planungen eine neue Bürgerbeteiligungsrunde an, um auch bei der weiteren Entwicklung in engem Kontakt zu bleiben.

Der Fraktionsvorsitzende Dr. Thomas Burger bittet die Bürgerinnen und Bürger, die Möglichkeit zu nutzen, die Pläne und Unterlagen einzusehen und Anregungen einzuspeisen. Dies ist möglich in dem Zeitraum vom 22. Februar bis einschließlich 19. März 2021 im Internet unter www.regensburg.de/beteiligung-am-verfahren. Am 10. März 2021 besteht zudem die Möglichkeit, von 18 Uhr bis etwa 20 Uhr unter www.regensburg.de/bebauungsplan-schule-sallerner-berg direkt am Online-Erörterungstermin teilzunehmen, um Fragen zu stellen und Anliegen vorzubringen.

„Diese Öffentlichkeitsbeteiligung ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einem neuen, zeitgemäßen Schulzentrum für unseren Stadtteil“, betont Dr. Rappert.

Transparenz wird bei Schulneubau großgeschrieben